Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen mahnt Früherkennung an

Mittwoch, 05. Januar 2005

Mit einer neuen Werbekampagne macht die Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen auf die Notwendigkeit der Brustkrebsfrüherkennung aufmerksam. Bei dem entwickelten Anzeigenmotiv setzt die zuständige Agentur Scholz & Friends Hamburg zunächst auf ein klassisches "Hingucker"-Motiv - einen schönen weiblichen Oberkörper. Erst beim genaueren Betrachten wird deutlich, dass die linke Brust "schon weg" ist.

Die Anzeige spielt mit den üblich beigehefteten Postkarten oder Broschüren, die man, wenn sie "schon weg" sind, nachträglich anfordern kann. Das Anzeigenmotiv wird ab sofort in regionalen Titeln geschaltet, wie "Gig", "Ultimo", "Coolibri Ruhr", "Coolibri Düsseldorf", "Kölner Illustrierte", "Live!", "Kleinkes" und "Bonn Live". mas
Meist gelesen
stats