Krankenkassen planen Infokampagne gegen Gesundheitsreform

Dienstag, 18. Juli 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Infokampagne Gesundheitsreform Krankenkasse


Die gesetzlichen Krankenkassen wollen die Pläne der großen Koalition zur Gesundheitsreform nicht widerstandslos hinnehmen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa wird nach dem Ende der Sommerferien eine bundesweite Informationskampagne starten. Diese soll Versicherte, Medien und Politiker mit den negativen Auswirkungen der Reform konfrontieren. Das kündigte der Verband der Angestelltenkrankenkassen an. Die Kassen befürchten eine Entmachtung der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen durch den geplanten Gesundheitsfonds. mas
Meist gelesen
stats