Kraft Foods startet Einführungskampagne für Tassimo

Dienstag, 02. August 2005
-
-

Der in Bremen ansässige Lebensmittel-Konzern Kraft Foods startet anlässlich der Einführung des Heißgetränke-Systems Tassimo eine breit angelegte Werbekampagne. Das Einzelportionen-System, das bereits seit September 2004 in Frankreich erhältlich ist und für die Zubereitung von Kaffee, Tee und Kakao geeignet ist, wird Anfang September in Deutschland eingeführt und vom Elektrokleingeräte-Experten Braun vertrieben. Die Kaffepads liefert Jacobs, Twinings ist für Tee und Suchard für den Kakao zuständig. Um dem Konkurrenzsystem Senseo von Sara Lee Marktanteile abzuknüpfen, macht Kraft Foods mit TV-Spots und Outdoor-Motiven auf die neue Marke aufmerksam. Weitere Kaufanreize sollen Verkostungsstände und begleitende nationale Insertionen sorgen. Breit angelegte PR-Maßnahmen und Internet-Aktivitäten runden die Kommunikationsmaßnahmen ab. Die klassische Werbeagentur ist Ogilvy & Mather, Frankfurt.

Tassimo ist ab Mitte September in allen großen Elektrofachmärkten und -handelsketten sowie im Lebensmitteleinzelhandel zum Preis von 139,99 Euro erhältlich. mas

Meist gelesen
stats