Kosmetikmarken stärken Luxussegment im Markenverband

Dienstag, 06. Februar 2001

Der Markenverband meldet Zuwachs aus der Kosmetikbranche: Seit Januar kooperiert der Zusammenschluss der Markenartikler mit dem Verband der Vertriebsfirmen kosmetischer Erzeugnisse (VKE). Zu Beginn dieses Monats sind die Mitgliedsunternehmen des VKE beigetreten. Der Markenverband verspricht sich von dem Einstieg der über 50 Luxusmarken eine Stärkung des Premiumsegments. Die Zusammenarbeit der Verbände soll wettbewerbspolitische Synergien bewirken-. Laut Verband gehe es etwa darum, den selektiven Vertrieb "und damit die Hoheit über die Marken vonseiten des Anbieters" praktisch und rechtlich abzusichern. Ende Januar gründeten Markenverband und VKE einen Arbeitskreis "Selektiver Vertrieb und Recht", dem neben Kosmetikfirmen auch Bekleidungs- und Kameramarken gehören.
Meist gelesen
stats