Korsika weckt Urlaubslust

Dienstag, 23. April 2002

Dass man auf Korsika nicht nur Napoleons Geburtshaus besichtigen kann, sondern vielfältige Möglichkeiten zum Zeitvertreib hat - darüber will die Region Korsika mit Unterstützung des französischen Fremdenverkehrsamtes Maison de la France bis Ende Mai in einer Anzeigenkampagne informieren.

Das Motiv zeigt eine Postkarte, auf der die Vorzüge der französischen Insel angepriesen werden und stammt von der Frankfurter Agentur McCann-Erickson. Geschaltet wird in "Spiegel", "Mare", "Geo Saison" und dem "ADAC Reisemagazin". Im Visier hat Korsika vor allem Individualreisende im Alter von 30 bis 50 Jahren.
Meist gelesen
stats