Konzentration in der Unterhaltungssoftware

Donnerstag, 01. Oktober 1998

Eidos Plc., Europas größter Entwickler und Publisher von Computer- und Videospielen, übernimmt das gesamte Aktienkapital des Entwicklerstudios Crystal Dynamics. Der Verkauf soll zum 31. Oktoberdiesen Jahres, nach Zustimmung der Aktionäre, abgeschlossen werden. Damit setzt sich der Trend zurKonzentration in der Unterhaltungssoftware fort. Vermehrt kaufen große Publisher kleine Entwicklerstudios auf, um deren kreatives Potential bei der Softwareentwicklung zu nutzen. Eidos wird in Deutschland durch die Eidos Interactive Deutschland GmbH vertreten, die die Actionspiel-Reihe „Tomb Raider" und das Strategiespiel „Commandos - Hinter feindlichen Linien" vertreibt.
Meist gelesen
stats