Kofler investiert in den Hallenfußball

Mittwoch, 28. November 2007
-
-

Die von Ex-Premiere-Chef Georg Kofler gegründete Beteiligungsunternehmen Gruppe Georg Kofler erwirbt 33 Prozent an der Firma Newsports. Diese will bis 2012 in Deutschland, Österreich und der Schweiz 50 Fußballhallen bauen und auch betreiben. Die erste Arena wird am 1. Dezember in Wolfsburg eröffnet. Die Hallen sollen unter der Marke Soccafive laufen. Das Investitionsvolumen bei Newsports liegt laut Kofler bei über 100 Millionen Euro. Auf den Kunstrasenplätzen in den Arenen sollen jeweils fünf Spieler gegeneinander antreten können. kj
Meist gelesen
stats