Köstritzer gibt die "schwarze Seele" auf

Mittwoch, 25. Juni 2008
Kampagnenmotiv der Köstritzer Schwarzbierbrauerei
Kampagnenmotiv der Köstritzer Schwarzbierbrauerei

Mit einer neuen Kampagne will die Köstritzer Schwarzbierbrauerei die Marktführerschaft ausbauen - und zunehmend Pilstrinker für sich gewinnen. Dabei setzt das Unternehmen erstmals seit 1999 bei Claim, Spot und Anzeigen neue Akzente. Statt "Das Schwarze mit der blonden Seele" heißt es künftig "Gibt Momenten Seele". Schauplatz des TV-Spots bleibt ein Musikclub. Eine blonde Frau und ihre drei Begleiter prosten sich an der Theke klangvoll mit Köstritzer zu. Das Geräusch der anstoßenden Schwarzbierpokale inspiriert den Klavierspieler zu einem beschwingten Song. Damit soll das Schwarzbier als Auslöser intensiver Genussmomente zelebriert werden.

Der Startschuss für die von Fritzsch & Mackat, Berlin, entwickelte Kampagne fällt am 30. Juni. Dann geht der Film in einer 30- und einer 20-Sekundenversion auf den Privatsendern on Air. Flankiert wird die TV-Präsenz von Anzeigen und PR-Aktionen. mh

Meist gelesen
stats