Kodak sucht die schönsten Fotobücher

Freitag, 03. Juli 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kodak Fotobuch Baden-Württemberg Stuttgart Verband


Zum 23. Mal richtet die Stuttgarter Kodak AG zusammen mit dem Verband der Verlage und Buchhandlungen in Baden-Württemberg den Kodak-Fotobuchpreis aus. Der Wettbewerb für Berufsfotografen, Art-Direktoren, Buchgestalter und Verleger soll die Aufmerksamkeit für qualitativ anspruchsvolle Fotobüchersteigern und das Angebot an Neuerscheinungen transparent machen. In den Kategorien Fotobildbände, Fotogeschichte, Kataloge von Fotoausstellungen, Fotolehrbücher und Sonderfälle entscheidet eine Expertenjury über die besten Teilnehmer. Etwa die Hälfte der eingereichten Beiträge wird in der "Fotobuch-Sonderschau" während der Stuttgarter Buchwochen vom 12. November bis zum 6. Dezember im Haus der Wirtschaft (Landesgewerbeamt Baden-Württemberg) präsentiert. Die Siegertitel werden auf der gleichzeitig stattfindenden Karlsruher Bücherschau gezeigt. Für den Wettbewerb werden alle deutschsprachigen Titel zugelassen, die nach dem 1. Juli des letzten Jahres in einer Mindestauflage von 500 Exemplaren erschienen sind und noch nicht am Kodak-Fotobuchpreis teilgenommen haben. Teilnahmeunterlagen können in der Pressestelle der Kodak AG, Hedelfinger Straße 60, 70327 Stuttgart, unter der Faxnummer 0711/4062514 angefordert werden. Einsendeschluß ist der 28. Oktober 1998.
Meist gelesen
stats