Kobe Bryant bleibt für Adidas am Ball

Mittwoch, 22. November 2000

Der Sportartikelhersteller Adidas setzt in seiner ak tuellen europaweiten Werbekampagne „Glimpse“ erneut den Basketball-Star Kobe Bryant ein. Drei Commercials sollen unterschiedliche Seiten seiner Person außerhalb des Sports zeigen. Einer der Werbefilme zeigt ihn elegant gekleidet für einen stilvollen Abend. Während Bryant auf seine Begleitung wartet, kann er seine Hände nicht vom Ball lassen und benutzt den Mülleimer als Korb. Die Agentur Red Button in Kalifornien hat die Spots entwickelt, die in Deutschland auf den Sendern MTV, Sat 1, Premiere World und DSF geschaltet werden. Das beworbene Produkt ist der Schuh „The Kobe“, der in einer Kooperation mit Audi entwickelt wurde und an den TT Roadster erinnern soll.
Meist gelesen
stats