Klarmobil.de startet mit Kampagne durch

Dienstag, 25. Oktober 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Klarmobil Werbekampagne Berlin Hamburg Hartmut Hermann


Nach der Drillisch-Marke Simply startet mit der Mobilcom-Tochter Klarmobil.de nun ein weiterer Mobilfunk-Neuling eine Werbekampagne im TV. Nachdem das Ende September gegründete Unternehmen bereits vereinzelt mit Anzeigen in "Bild" sowie mit einer Onlinekampagne (Agentur: Pilot Media, Berlin) auf sich aufmerksam gemacht hat, gehen Ende Oktober insgesamt fünf TV-Spots on Air (Produktion: Miller Time, Hamburg). Die von der Hamburger Kreativagentur McCann-Erickson entwickelten Commercials stellen mit einem Augenzwinkern die günstigen Minutenpreise von 18 Cent in den Vordergrund. Die Hauptrolle in den spot spielt ein als Gorilla verkleideter Mann, der in Parks und öffentlichen Verkehrsmitteln Handys entwendet. "Das Handy besorgt du dir, wo du willst, die günstige Karte gibt's bei Klarmobil.de", klärt eine Stimme aus dem Off die Zuschauer auf. Laut Hartmut Hermann, Geschäftsführer bei Klarmobil, steht für den über einen Zeitraum von zunächst zwei Wochen geplanten ersten Flight ein unterer einstelliger Millionenetat bereit. mas

Meist gelesen
stats