Klarmobil präsentiert sich in neuem Look und mit neuem Claim

Dienstag, 21. Mai 2013
Das Klarmobil-Logo mit neuem Claim (Foto: Klarmobil)
Das Klarmobil-Logo mit neuem Claim (Foto: Klarmobil)


Vor kurzem löste VSF&P Sassenbach Advertising als Kreativpartner von Klarmobil ab (HORIZONT.NET berichtete). Nun zeigt die Hamburger Agentur ihre erste Arbeit für den Mobilfunkanbieter. Die Kampagne präsentiert Klarmobil in neuem Look, mit einem neuen Claim und neuer Botschaft, aber mit altbewährtem Testimonial. "Günstig in gut" - mit diesem Motto wirbt Klarmobil künftig nicht nur im TV, sondern auch in seinem neuen, leicht veränderten Logo. In dem Fernsehspot tritt das bewährte Testimonial Trenki dazu sogar in doppelter Ausführung auf: einmal in dem "guten" grünem Outfit, das die hohe Qualität des Discounters symbolisieren soll, und einmal in orangenem Dress, das für die günstigen Preise steht. Dazu bringt das Unternehmen zum einen einen neuen Tarif ("All Net-Starter") an den Start und zum anderen eine Kundenservice-Hotline, die laut einer Mitteilung das Qualitätsbewusstsein untermauern soll.

Geschäftsführer Antonius Fromme erklärt das neue Konzept so: "Mittelfristig reicht eine reine Preis-Positionierung bei den Discountern nicht mehr aus. Die Kunden erwarten deutlich mehr. Daher haben wir uns entschlossen, beste Mobilfunk-Qualität zum Discountpreis anzubieten. Bei uns bekommen die Kunden die besten Mobilfunknetze Deutschlands, große Tarifmöglichkeiten und unseren einzigartigen Klarmobil.de-Service - und das supergünstig. Der günstige Preis und die hohe Qualität sind der Kern unserer neuen Kampagne."

Neben VSF&P zeichnet die Hamburger Agentur Butterfisch für die Online-Umsetzung der Kampagne verantwortlich. tt
Meist gelesen
stats