Klage gegen Rabattaktion bei "Bild"

Montag, 17. Juni 2002

Die Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs in Bad Homburg will in einem Musterprozess ein an der Rabattaktion der "Bild"-Zeitung beteiligtes Unternehmen verklagen. Dabei soll geklärt werden, ob solche kurzfristigen Rabattaktionen zulässig sind. Von der Klage könnten Unternehmen wie Praktiker, Douglas, Karstadt, Tchibo, Woolworth und Norma betroffen sein, die für das gesamte Sortiment zeitlich befristet die Preise gesenkt hatten. Die Wettbewerbshüter kritisieren vor allem, dass es sich um Ein-Tages-Aktionen gehandelt habe, die die Kunden unter zeitlichen Druck setzten.
Meist gelesen
stats