Kirchengemeinden starten Millenniumskampagne

Mittwoch, 01. Dezember 1999

Anlässlich des Jahrtausendwechsels haben die evangelischen Kirchengemeinden Wermelskirchen und Remscheid-Süd eine Aktion gestartet, um das Motto "Unsere Zeit ist in Gottes Händen" zu kommunizieren. Zu diesem Zweck haben Gemeindemitglieder entsprechende Aufkleber an Fahrzeugen, Häusern und Wohnungen angebracht. Vom Regionalverkehr Köln der Deutschen Eisenbahnreklame haben die Gemeinden für 6 Monaten drei Busse angemietet, die ebenfalls mit dem Schriftzug bestückt wurden. Zusätzlich wird dabei auf die Gottesdienste Advent, Weihnachten und Sylvester hingewiesen. Für das nächste Jahr ist geplant, auf den Fahrzeugen für Gottesdienste für junge Familien und für die europaweite Aktion ,,Pro Christ" zu werben. Betreuende Agentur ist Public in Bollighausen.
Meist gelesen
stats