Kia stellt Kleinwagen Picanto vor

Freitag, 23. April 2004

Mit dem Launch des Kleinwagens Picanto, der in den nächsten Tagen zu den Händlern rollt, besetzt der koreanische Autohersteller Kia ein für die Marke neues Segment. Gleichzeitig fährt der Bremer Importeur mit seiner Modelloffensive fort; bis 2007 will Kia 16 weitere Modelle einführen. Zielgruppe des Picanto sind vor allem junge Frauen. Die TV- und Printkampagne dreht sich um das Thema Schönheit (Agentur: Cobra, Frankfurt).

Der Kleinwagen soll als "unverzichtbares Accessoire der Frau von heute" präsentiert werden, sagt Matthias Heinz, Geschäftsführer von Kia Deutschland. Bis Sommer erscheinen die Anzeigen in Frauentiteln, aber auch in "Stern" und "Focus". Der Spot läuft auf allen großen Sendern und im Kino (Produktion: E+P, Hamburg). Promotion-Aktionen in den Foyers der Cineplex-Kinos sollen der Zielgruppe den Picanto als "Auto zum Anfassen" nahe bringen. rp

Mehr zum Modell, zur Kampagne und zu den Marketingplänen von Kia in der aktuellen HORIZONT-Ausgabe 17/2004.
Meist gelesen
stats