Kia bringt WM-Tickets unter die Shopper

Freitag, 03. Februar 2006

Der koreanische Autobauer Kia startet eine Promotion-Tour in Einkaufszentren, bei der Tickets für die Fußball-WM 2006 verlost werden. Unter dem Motto "Kia kickt" veranstaltet der Autobauer mit Deutschland-Sitz in Eschborn die Tour vom 3. Februar bis 4. Juni an bundesweit insgesamt 33 Standorten. Jeweils freitags und samstags werden vor Ort die Gewinner per Los ermittelt. Zudem greift Kia das Thema Fußball an den Promotion-Ständen mit Unterhaltungsangeboten wie Kicker-Tischen auf. Der Autohersteller ist gemeinsam mit dem koreanischen Mutterkonzern Hyundai offizieller Sponsor der Fifa-WM 2006. jh.
Meist gelesen
stats