Kerner soll Gesicht des neuen Bundesliga-Internetsenders werden

Freitag, 24. April 2009
Kerner soll Bundesliga-Kanal moderieren
Kerner soll Bundesliga-Kanal moderieren

Gerade erst wurde der spektakuläre Wechsel von Johannes B. Kerner vom ZDF zu Sat 1 publik. Jetzt werden weitere Details seiner Karriereplanung bekannt. Der Moderator soll offenbar das Gesicht des neuen Bundesliga-Internetsenders mit dem Namen "Liga total" werden. "Die Gespräche mit Kerner sind schon weit gediehen", sagte Rainer Hüther, stellvertretender Vorstandschef der Constantin Medien, dem Handelsblatt. Erst gestern wurde bekannt, dass Constantin Medien, an dem auch Leo Kirch beteiligt ist, als neuer Partner der Deutschen Telekom die Übertragung der Fußball-Bundesliga über Internet und Handy produzieren wird.

"Liga total" wird alle 612 Begegnungen der Bundesliga und der zweiten Liga live über Entertain - dem IPTV-Angebot der Telekom  - sowie über Handys ausstrahlen. Bekannt war bereits, dass Kerner die Spiele der Champions League moderieren soll, die Sat 1 künftig überträgt. mas/jm
Meist gelesen
stats