Kehrtwende: Bundesregierung will nun doch Tabakwerbung verbieten

Freitag, 17. Dezember 2004

Die Bundesregierung leitet eine 180-Grad-Drehung in ihrer Haltung gegenüber einem Tabakwerbeverbot ein. Berlin plant nun ein umfassendes Tabakwerbeverbot, dass Werbung in Printmedien verbietet. Weitreichende Verbote sind auch für Radio und Internet vorgesehen. Deutschland galt bislang immer als Gegner eines Werbeverbots. Die Bundesregierung hat gegen ein von der EU geplantes Tabakwerbeverbot Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingereicht. ork
Meist gelesen
stats