Kaufhof spielt bei Rabattaktion mit Karstadt-Claim

Freitag, 21. Juni 2002

Mit einem "Augenzwinkern", so Kaufhof-Sprecherin Julie Edelmann-Veith, begleitet der Kaufhof-Konzern seine Couponaktion an diesem Wochenende. In überregionalen Tageszeitungen wirbt die Kölner Handelsgruppe mit einem 20-prozentigen Rabatt.

Unterstützt wird der Auftritt mit dem Claim "Super günstig einkaufen ohne K'aufregung.", der die Kampagne "Kaufregung bei Karstadt" ironisiert und dabei zugleich auf die Rabatt-Kooperation von Karstadt und "Bild"-Zeitung anspielt. Kreiert hat die Anzeige die Kölner Agentur Spieker.
Meist gelesen
stats