Kate Moss vermarktet eigene Duftlinie für Coty

Freitag, 16. Februar 2007

Der New Yorker Parfümkonzern Coty, hat einen neuen Vertrag mit Kate Moss abgeschlossen. Danach wird das Super-Model als Beauty-Partner von Coty eine persönliche Duftlinie entwickeln und vermarkten. Gleichzeitig bleibt das Model - entgegen anderslautender Medienberichte in den vergangenen Wochen - weiterhin das globale Gesicht von Rimmel London, der Make-up-Linie von Coty. Die neue Duftlinie, für die noch ein Name gefunden werden muss, soll im Herbst 2007 in Europa, dem Nahen Osten und Australien und später in den USA, Kanada und Lateinamerika auf den Markt gebracht werden. Die Linie wird Eau de Toilette, Eau de Parfum sowie zusätzliche Produkte umfassen. kj
Meist gelesen
stats