Kate Moss angeblich wieder im Geschäft

Freitag, 25. November 2005

Nachdem zahlreiche Werbepartner ihre Verträge mit Kate Moss aufgrund einer Drogenaffäre gekündigt hatten, steht das 31-Jährige Model nun vor einem Comeback als Testimonial.Dies berichtet das britische Boulevard-Blatt "Sun" in seiner heutigen Ausgabe. Demnach soll Moss für 1,2 Millionen Pfund (rund 1,7 Millionen Euro) einen Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter Virgin Mobile unterschrieben haben. Die Fotos zu der Kampagne sollen im kommenden Monat in Los Angeles geschossen werden. Kürzlich hatte bereits der Taschenhersteller Longchamp Moss für seine neue Werbekampagne verpflichtet. jh

Meist gelesen
stats