Karstadt präsentiert die ersten Lizenzprodukte zur Fussball-WM 2006

Mittwoch, 19. November 2003

Karstadt bringt jetzt die erste Kollektion mit offiziellen Lizenzartikeln zur FIFA WM 2006 heraus. Ab dieser Woche sind in 15 ausgewählten Häusern die Lizenzprodukte erhältlich. Die Häuser befinden sich in den zwölf Austragungsorten der Weltmeisterschaft sowie in Bremen und Düsseldorf. Die Kick-Off-Collection - ein offizielles Lizenzprodukt besteht aus Sweatshirts, T-Shirts, Jacken und Accessoires wie Kappen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Karstadt-Quelle von der FIFA eine nicht exklusive Lizenz zur Produktion von Textilien unter Verwendung der offiziellen FIFA World Cup-Key Visuals erworben. Der Warenhauskonzern wird dabei als Vertriebspartner des Weltfußballverbands die "Official 2006 FIFA World Cup Shop & Retail Outlets" exklusiv in Deutschland betreiben. Geplant sind landesweit mehr als 300 Verkaufs­stellen. Die Zusammenarbeit mit der FIFA wurde durch das Münchner Medienunternehmen EM.TV & Merchandising vermittelt. EM.TV hatte im Frühjahr 2002 die europäischen Vermarktungsrechte im Merchandising an der WM 2006 in Deutschland von der FIFA erworben. ork
Meist gelesen
stats