Karstadt macht mit Hugendubel und Weltbild gemeinsame Sache

Dienstag, 02. Oktober 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karstadt Hugendubel Weltbild Buchbereich Buchabteilung Thalia


Karstadt Warenhaus wird künftig im Buchbereich mit den Unternehmen Hugendubel und Weltbild zusammenarbeiten. Die Buchhandlungen, die zur Finanzholding DBH gehören, sollen die ersten Buchabteilungen in den Kaufhäusern noch vor dem Weihnachtsgeschäft realisieren. Hugendubel und Weltbild werden das Buchangebot von Karstadt im April 2008 dann ganz übernehmen. Die im Mai 2007 zwischen Karstadt Warenhaus und der Buchhandelskette Thalia getroffene Vereinbarung über eine strategische Partnerschaft im Buchbereich kommt damit nicht zustande. Entsprechend wird Thalia auch nicht wie ursprünglich von den Unternehmen vereinbart zum Februar 2008 die Buchabteilungen der Warenhäuser übernehmen. kj

Meist gelesen
stats