Kappa sucht BVB-Fans für Mannschaftsfoto

Dienstag, 11. Mai 2010
-
-

Kappa, der Ausrüster des Fußballbundesligisten Borussia Dortmund, gibt Fans des Ruhrclubs zur neuen Saison die Chance, sich neben ihren Idolen auf einem Mannschaftsfoto zu verewigen. Um an der Aktion "Im Mittelfeld ist noch was frei!" teilnehmen zu können, müssen die BVB-Anhänger bis zum Start der Fußballweltmeisterschaft nur ein Foto von sich im brandneuen BVB-Trikot auf der Kappa Website hochladen. Mit etwas Glück sind sie dann beim offiziellen Fototermin der Klopp-Elf im Juli dabei. Neu ist die Guerilla-Aktion nicht. Bereits 2009 realisierte Kappa zwei Fanaktionen. Bei dem Aufruf zur "Kloppo-Tour" zeigten fünf BVB-Fans Jürgen Klopp ihre Lieblingsplätze in der Ruhrmetropole Dortmund. Im November 2009 suchte Kappa Fan-Co-Trainer für ein Champions League-Spiel, die zusammen mit Jürgen Klopp einen gemeinsamen Fußballabend verbrachten.

Die kreative Umsetzung liegt bei der Kappa-Leadagentur Grimm Gallun Holtappels. Beworben wird die Aktion vor allem auf der Website und dem Portal des BVB. Nach derzeitigem Stand sind keine Anzeigen geplant. mir
Meist gelesen
stats