Kampagnenstart: Emotionen für den Euro

Dienstag, 04. September 2001

Zeitgleich zu der Vorstellung der Euro-Scheine am vergangenen Donnerstag hat die Europäische Zentralbank auch die Kampagne präsentiert, die ab 15. September die Europäer über die Sicherheitsmerkmale der neuen Währung aufklären soll.

Auffallend: Sowohl der Einführungsspot als auch die nachfolgenden drei Commercials sind sehr emotional gestaltet worden. Die Aufklärung über die Sicherheitsmerkmale erfolgt nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern beiläufig-elegant.

Verantwortlich zeichnet die Frankfurter Werbeagentur Publicis, der Gesamtetat für die Kommunikationsmaßnahmen, die ausführlich in der kommenden HORIZONT-Ausgabe 36/2002 erläutert werden, liegt bei 80 Millionen Euro.

Meist gelesen
stats