Kampagne für die Biermarke Maisel's Weisse nimmt Verbaucher aufs Korn

Freitag, 25. August 2000

Mit dem Claim "Guten Geschmack können Sie ruhig zeigen" kommuniziert die Brauerei Maisel in Bayreuth für das Weißbier Maisel's Weisse einen neuen Markenkern. Die Frankfurter Agentur Damm hat für die neue Kampagne den Verbraucher in den Mittelpunkt des Kommunikationsauftritts gestellt. Manfred Bosch, Geschäftsführender Gesellschafter von Damm, positioniert das Weißbier als Marke der geschmackssicheren Kenner und Genießer. Diese sollen Maisel's Weisse sogar einem Glas Champagner vorziehen. Mit einem Mix aus Großflächenplakaten, Printanzeigen in "Spiegel", "Stern", "TV Spielfilm" oder "Max" sowie weiteren verkaufsfördernden Maßnahmen sollen vor allem moderne, freizeitorientierte und weltoffene Individualisten angesprochen werden. Ziel der Kampagne ist es, die Marke bekannter zu machen und sie im nationalen Weizenbiermarkt zu etablieren.
Meist gelesen
stats