Kameruner Fußballer stellen das neue Puma-Trikot vor

Donnerstag, 18. Dezember 2003

Puma stellt sein neues Fußball-Trikot vor, das anders als das Vorgänger-Modell aus dem Jahr 2002 nun über Ärmel verfügt. Das Trikot wird erstmals bei den Afrikameisterschaften vom 24. Januar bis 14. Februar 2004 in Tunesien von der Kameruner Nationalelf vorgestellt. Der Launch wird begleitet von einer weltweiten TV Kampagne (Agentur: Gyro Worldwide, Philadelphia). In Deutschland werden die Spots ab 22. Dezember 2003 auf MTV und Eurosport zu sehen sein. Die Kampagne zum neuen Trikot knüpft inhaltlich an den Spot zum Vorgänger-Modell an und arbeitet daher mit ähnlichen Techniken wie etwa dem ständigen Wechsel von Zeichentrick- und Live-Action-Sequenzen.

Als Protagonisten für den Spot konnte Puma die beiden Spieler Samuel Eto'o (Real Mallorca) und Eric Djemba Djemba (Manchester United) gewinnen. Den Auftakt zum Spot bildet eine Szene in einer Umkleidekabine, die zeigt, wie sich die beiden Fußball-Spieler ihr neues Trikot überstreifen. Eto'o erschrickt dabei sichtlich vom lautstarken Gebrüll eines Löwen - im selben Augenblick verlagert sich die Handlung in die afrikanische Steppe und wird als Zeichentrickstreifen fortgesetzt. Kj
Meist gelesen
stats