Jungwähler-Kampagne der Wahlgang 05

Montag, 05. September 2005

Die Wahlgang 05, eine Initiative der studentischen Organisation Politikfabrik, will Jung- und Erstwähler mit TV- und Kinospots mobilisieren. Bis zur Bundestagswahl am 18. September läuft ein 30-sekündiger Spot auf verschiedenen Privatsendern sowie in Cinemaxx-Kinos. Dabei soll der Wahlakt aus einer ungewohnten Perspektive betrachtet werden: Die Eintragung im Wählerverzeichnis wird zum Eintrag in der "Gästeliste" und das Wahllokal zur exklusiven "In-Location". Konzipiert und produziert wurde der Spot von der Berliner Agentur Media Consulta.

Weitere Kampagnenelemente sind eine Tour durch Schulen, eine "Wahllounge" sowie die Dialog-Aktion "Join the Gang". Die Projekte werden in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung und derUnterstützung zahlreicher Sponsoren und Partner durchgeführt. Schirmherrin der Initiative ist die Moderatorin Sandra Maischberger. se

Meist gelesen
stats