Junge Kicker für kompakte Autos: Mercedes-Benz wechselt Mario Götze und Benedikt Höwedes ein

Dienstag, 06. März 2012
Mercedes präsentiert Götze und Höwedes als Markenbotschafter auf dem Automobilsalon in Genf
Mercedes präsentiert Götze und Höwedes als Markenbotschafter auf dem Automobilsalon in Genf

Mercedes-Benz stockt sein Testimonial-Team weiter auf. Der Stuttgarter Autobauer hat mit Benedikt Höwedes und Mario Götze zwei Stars der deutschen Fußball-Nationalelf als Markenbotschafter unter Vertrag genommen. Die beiden Nationalkicker sollen langfristig für die Kompaktwagen von Mercedes-Benz werben. Das kündigte der Konzern auf dem Automobilsalon in Genf an.
Offensiv-Allrounder Mario Götze
Offensiv-Allrounder Mario Götze
Der zurzeit verletzte Offensiv-Allrounder von Tabellenführer Borussia Dortmund, Mario Götze, und Schalke-04-Verteidiger Benedikt Höwedes befinden sich bei Mercedes-Benz in bester Gesellschaft. Auch Bundestrainer Joachim Löw, Team-Manager Oliver Bierhoff und Fußball-Legende Franz Beckenbauer sind als Markenbotschafter für den Autobauer im Einsatz. Zur Fußball-Europameisterschaft holt die Marke mit dem Stern ausnahmsweise sogar die komplette Nationalelf vor die Kamera. Die von Jung von Matt / Alster entwickelte Kampagne mit dem Claim "Der Pulsschlag einer neuen Generation" soll wie berichtet kurz vor Beginn des Turniers im Mai Premiere feiern.

Schalke-04-Verteidiger Benedikt Höwedes
Schalke-04-Verteidiger Benedikt Höwedes
Dass ausgerechnet Götze und Höwedes über die EM hinaus für Mercedes werben dürfen, hat gute Gründe: „Beide Spieler stehen für den Pulsschlag einer neuen Generation. Sie sind sportlich, jung und angriffslustig und zeigen eine neue, erfrischende und begeisternde Art von Ästhetik, Selbstbewusstsein und Dynamik. Daher passen sie perfekt zur neuen Generation unserer Fahrzeuge in der Kompaktklasse", erklärt Marketingchef Joachim Schmidt.

Den beiden frischgebackenen Markenbotschaftern wird bestimmt nicht langweilig werden. Mercedes will in den kommenden Jahren sein Portfolio im Kompaktwagensegment deutlich ausbauen, um vor allem bei der jungen Zielgruppe zu punkten. Daher sollen die Modelle der A- und B-Klasse durch 3 weitere Kompaktwagen ergänzt werden. Für diese werden sich Höwedes und Götze ebenfalls stark machen. Neben klassischer Werbung wie TV-Spots sowie Social-Media-Aktionen sind auch Events mit Götze und Höwedes geplant. mas
Meist gelesen
stats