Joop wagt Neuanfang mit Claudia Schiffer und höheren Preisen

Montag, 19. Januar 2004
Der Auftritt von Select startet im Februar
Der Auftritt von Select startet im Februar

Der angeschlagene Modehersteller Joop nimmt mal wieder einen neuen Anlauf in Richtung Profitabilität. Im Februar starten die Hamburger ihre neue Werbekampagne in Mode- und Lifestyletiteln. Die verantwortliche Agentur ist Select in Hamburg. Für die Damenmodelinie hat Joop das ehemalige Top-Model Claudia Schiffer als Testimonial verpflichtet. Ziel ist es, in rund fünf Jahren die Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro zu überschreiten; das wäre eine Verdopplung der Erlöse von 2002.

Künftig möchte die Marke hochwertiger daherkommen. Zum einen will Joop, das mit dem gleichnamigen Modeschöpfer nur noch den Namen gemein hat, seinen Lizenznehmern strengere Qualitätsmaßstäbe auferlegen. Zum anderen wurde das Joop-Logo aus den Anfangstagen - die blaue Kornblume - wieder ausgegraben sowie eine edlere, aufgeräumtere Anzeigensprache entwickelt. Drittens hebt das Unternehmen die Preise an - "Boss-Niveau plus 10 Prozent", lässt sich Geschäftsführer Heinz Hackl zitieren. Das Marketingbudget soll dem Vernehmen nach in zweistelliger Millionenhöhe liegen. rp

Weitere Informationen zum neuen Auftritt in der kommenden Ausgabe von HORIZONT, die am 22. Januar erscheint.
Meist gelesen
stats