Jim Beam kehrt ins TV zurück

Mittwoch, 08. Juni 2011
-
-

Die Bourbonmarke Jim Beam kehrt nach langjähriger Abstinenz in den deutschen Werbeblock zurück. In dem 20-Sekünder fährt ein junger Mann im Taxi durch die Stadt und beobachtet, wie die Welt sich verändert hat. Die einzige Konstante tritt er erst an der Bar an, in Form eines Drinks, der sich seit 1795 nicht verändert hat. Die Frankfurter Mediaagentur MPG schaltet den Sport seit dieser Woche auf Sendern wie Pro Sieben, Sat 1, RTL 2 und Sport 1. Eine Online-Bewegtbildkampagne flankiert den TV-Auftritt. Ob eine Kreativagentur beteiligt war und wenn ja, welche, ist noch unklar. Vertrieben wird der Bourbon Whiskey hierzulande von Beam Global Deutschland mit Sitz in Wiesbaden. mh
Meist gelesen
stats