Jil Sander startet Printkampagne für neuen Duft

Freitag, 21. Juli 2000

Der neue Duft "Sensations" von Jil Sander aus dem Hause Lancaster soll mit einer umfangreichen Printkampagne unterstützt werden. Teaseranzeigen sollen insbesondere für Leserinnen der Titel "Cosmopolitan", "Allegra" und "Petra" geschaltet werden. Von den Einführungsmotiven wird vor allem eine hohe Response-Quote erwartet. Weitere Printanzeigen werden in klassischen Frauenzeitschriften wie "Elle", "Vogue", "Gala", "Brigitte" und "Freundin" geschaltet. Auch eine Kampagnen-Kooperation mit Douglas ist geplant. Die zuständige Kreativagentur ist Select in Hamburg.
Meist gelesen
stats