Jever geht mit Bier-Limettenmix ins TV

Mittwoch, 05. April 2006

Die Brauerei Jever startet für ihren Bier-Limettenmix Jever Lime einen TV-Spot. Der gemeinsam mit der Agentur Böning Haube Nerger in Hamburg entwickelte Film ist ab dem 10. April auf allen reichweitenstarken Privatsendern zu sehen. Parallel zu dem Fernsehauftritt schaltet Jever regionale Funkspots. "Für eine nationale Marke wie Jever ist eine starke TV-Präsenz unerlässlich. In die neue Kampagne mit TV- und Funkspots investieren wir insgesamt einen deutlich achtstelligen Betrag", sagt Wolfgang Speth, Geschäftsführer des Friesischen Brauhaus. Mit der Botschaft "Die Sonne geht im Norden auf" knüpft die Kampagne an die Jever-Heimat an. Im Commercial (Produktion:539090, Hamburg) stößt ein junger Mann mit einer Zinkwanne voller eisgekühlter Flaschen Jever Lime zu einer Gruppe junger Leute, die an einem ungewöhnlichen Ort Party machen: mitten auf einem limettengrünen Leuchtturm umgeben von der norddeutschen Küstenlandschaft. Den eigens für die Jever Lime komponierten Song "Free" singt die Hamburger Sängerin Regy Clasen.

Neben den ergänzenden Funkspots wird die Kampagne durch umfangreiche Promotion-Maßnahmen begleitet, die vor allem jüngere Zielgruppen an Universitäten und auf Events ansprechen sollen. Darüber hinaus profitiert Jever als Tochtergesellschaft vom Vertrieb der Radeberger Gruppe, die den Bier-Mix künftig auf allen relevanten Veranstaltungen ausschenkt. mh
Meist gelesen
stats