Jervøe, Zastrow und Struve sind die Player des Jahres 2004

Mittwoch, 05. Januar 2005

Die Jury hat gesprochen: J. Johan Jervøe, Vice President Marketing McDonald's Deutschland, Hartmut Zastrow, Vorstand Sport + Markt, und ARD-Programmdirektor Günter Struve sind die Player des Jahres 2004 von HORIZONT SPORT BUSINESS. Das Trio hat sich nach Ansicht einer 15-köpfigen Expertenrunde mit besonderer Verve um das Sport-Business verdient gemacht und diesem in den Bereichen Economics, Services und Medien entscheidende Impulse verliehen. Die Auszeichnung findet am 10. März bei den 11. Deutschen Sponsoringtagen statt. Zum Dossier
Meist gelesen
stats