Jens Lehmann wirbt für Deutschland

Freitag, 15. September 2006

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) in Frankfurt hat National-Torhüter Jens Lehmann für eine Plakatkampagne verpflichtet, die britische Touristen nach Deutschland locken soll. Die Plakataktion mit dem Goalkeeper von Arsenal London startet pünktlich zur Kurzreisesaison im Herbst. Motive mit Reisezielen in Deutschland werden zweimal wöchentlich an wichtigen Knotenpunkten der Londoner U-Bahn zu sehen sein. Der Auftritt mit dem Claim "Think Germany. Now think again" knüpft an die Fußball-Weltmeisterschaft an. Der Auftritt und möchte nun das Image Deutschlands um neue kulturelle Facetten erweitern. Kooperationspartner der DZT sind dabei sind außerdem Lufthansa in Frankfurt, Invest in Germany in Berlin und die deutsche Botschaft in London. Großbritannien gilt als zweitgrößter europäischer Tourismusmarkt für Deutschland. Die zuständige Agentur ist Rodgers & Rodgers, Turnbridge Wells, Kent. jh
Meist gelesen
stats