Jeanshersteller Levi's wendet sich an Girlies

Dienstag, 06. August 2002
Levi's spricht Girlies in Print und TV an
Levi's spricht Girlies in Print und TV an

Ab Ende August bewirbt Textilhersteller Levi's seine "Worn Jeans" in Print und TV. Die Anzeigenmotive schaltet das Unternehmen vorwiegend in jungen Girlsmagazinen wie "Mädchen", "Sugar", "Bravo Girl", "Brigitte Young Miss" und "Amica". Für die Aufnahmen zeichnet der Fotograf Terry Richardson verantwortlich. Die Motive werden auch als City-Lights und PoS-Material verwendet. Flankiert wird der Printauftritt von einem TV-Spot, der auf dem Musiksender MTV zu sehen ist.

Die "Worn Jeans"-Kampagne kreierte die Levi's Stammagentur Bartle Bogle Hegarty in London. Parallel veranstaltet der amerikanische Jeanshersteller ein Gewinnspiel im Internet. Für Anfang nächsten Jahres hat Levi's bereits eine großangelegte Kampagne für die Jeans "Type 1" angekündigt. Sie soll beim Jeansriesen die werbliche Nachfolge der Engineered-Jeans antreten.
Meist gelesen
stats