Jauch wirbt mit Hund für den Quelle-Versand

Freitag, 03. Januar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Günther Jauch Vierbeiner München Hamburg Krombacher


In einem TV-Spot sinniert Günther Jauch im Gespräch mit einem Hund über Vierbeiner, das Leben und Quelle. Die TV-Allzweckwaffe wirbt seit dieser Woche für den Quelle-Versand und den neuen Katalog. Jauch, der als Markenrepräsentant des Unternehmens auch an der Gestaltung der Kommunikationsmaßnahmen mitwirkt, soll Quelle (Stammagentur: Heye & Partner, München) als bequeme Vertriebsform zeigen.

Ab Mitte Januar wird der TV-Auftritt (Produktion: Sterntag, Hamburg) von Printanzeigen in Publikumszeitschriften und Großflächenplakaten flankiert. Der TV-Spot, der zunächst bis Mitte des Jahres laufen wird, ist auf reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen. Nach seinem Werbeeinsatz für die Betonindustrie, zur Euro-Einführung für die Schlafmünzen-Kampagne und die Brauerei Krombacher ist dies der vierte Partner, für den Jauch seinen Kopf für Werbezwecke hinhält.
Meist gelesen
stats