Jamiroquai promoted Walkman von Sony Ericsson

Dienstag, 05. Juli 2005

Sony Ericsson in London hat den britischen Popstar Jamiroquai als Partner für seine Musik-Handys gewonnen. Die Allianz soll den Launch der Walkman-Serie um das Kernprodukt W800i unterstützen, das im August 2005 auf den Markt kommt. Die in diesen Tagen vereinbarte Brand-Marketing-Partnerschaft sieht vor, dass Sony Ericsson bei der bevorstehenden Europa-Tournee von Jamiroquai als Headline-Sponsor auftritt. Im Gegenzug sollen Synergien zwischen dem neuen Jamiroquai-Album "Dynamite" und den Marketing-Kampagnen von Sony Ericsson hergestellt werden.

Im Zuge dessen wird Band-Leader Jay Kay unter anderem in TV-Spots von Sony Ericsson auftreten (Leadagentur: BBH, London). Zudem sind Below-the-line-Maßnahmen wie Promotions und PR-Aktivitäten geplant. Stefan Streit, Vice President Marketing EMEA bei Sony Ericsson, hofft mit der Partnerschaft vor allem die Glaubwürdigkeit der Walkman-Handys stärken zu können. "Es macht großen Spaß, gemeinsam mit Jay Kay die Elemente der Kampagne zu entwickeln." Nutzer des Handys W800i können bis zu 120 Musiktitel via Computer auf den Media-Player übertragen und dort speichern. mas
Meist gelesen
stats