Jamba benennt sich nach Übernahme durch Murdoch um

Dienstag, 21. Oktober 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Übernahme News Rupert Murdoch Berlin


Der deutsche Handyklingelton-Marktführer Jamba ändert nach der vollständigen Übernahme durch den US-Medienkonzern News Corporation seinen Namen. Künftig firmiert das Unternehmen als Teil der News-Corp-Unterhaltungssparte "Fox Mobile". Die Marke Jamba für mobile Inhalte bleibt aber erhalten. Medienmogul Rupert Murdoch hatte Anfang Oktober die restlichen Anteile von Jamba komplett übernommen. Gegründet wurde die Klingeltonfirma im Jahr 2000 von den Samwer-Brüdern in Berlin. Dort arbeiten rund 700 der insgesamt etwa 750 Beschäftigten. mir
Meist gelesen
stats