Jahrbuch "Markenmanagement 2010/2011" erscheint im HORIZONT-Verlag

Freitag, 12. Februar 2010
-
-

An Praktiker und Entscheider in Sachen Marke richtet sich das Jahrbuch "Markenmanagement" von Henning Meyer, das aktuell im HORIZONT-Verlag erschienen ist. Die erste Ausgabe beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt "Brand Communities". Im Mittelpunkt steht die Frage, was den Unterschied in der Markenführung ausmacht: Welche Strategien und Instrumente erzeugen eine überlegene Positionierung und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg? Die 17 Originalbeiträge bieten Einblick in die Arbeit renommierter Markenprofis aus verschiedenen Branchen und Fachrichtungen. Aktuelle Fallstudien beschäftigen sich etwa mit dem Maggi Kochstudio als Herz der Verbraucherkommunikation, Lange & Söhne, der Expansionsstrategie von Mestemacher, dem Word-of-Mouth Marketing für Pantene Pro-V oder der kulturvergleichenden Marktforschung bei Volkswagen. Zudem geben exklusive Autorenbeiträge Einblick in erfolgreiche Markenführung: GfK-Experte Wolfgang Twardawa spricht beispielsweise, über die Bedeutung der Stammkäufer, Armin Reins über Corporate Language im Dienst der Marke, Hans-Gerd Kierdorf über Lizenzen als strategisches Marketingtool, Mark Pohlmann über die Nutzung Sozialer Netzwerke, Dieter Herbst über Storytelling in der Markenführung und Oliver Börsch über bionisches Markenmanagement.

Das 355 Seiten starke Nachschlagewerk (ISBN 978-3-86641-214-9) ist im DFV-Buchverlag unter www.dfv-fachbuch.de zu erwerben. hor
Meist gelesen
stats