Jacobs verzichtet auf Schiffer

Mittwoch, 12. Dezember 2001

Kraft Foods unterzieht die Flaggschiffmarke Jacobs Krönung einer weiteren Verjüngungskur. In den aktuellen Spots verzichten die Bremer jedoch auf Testimonial Claudia Schiffer, das erst vor einem Jahr in Krönungsgrün angetreten war, um den damaligen Relaunch zu unterstützen (HORIZONT 41/2000).

Ob überzogene Gagenforderungen den Ausschlag für die Trennung gegeben haben, kommentieren die Bremer nicht. Der veränderte Auftritt umfasst drei Spots, die in Deutschland auf reichweitenstarken privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern geschaltet werden (Agentur: J. Walter Thompson, Hamburg).

Wie schon das Schiffer-Commercial zeigen die Spots romantische Bilderwelten und versuchen das Getränk Kaffee emotional in Szene zu setzen. Unter dem Motto "So schmeckt Verwöhnen" ist zum Beispiel eine junge Frau zu sehen, die von ihrem Freund in der heimischen Wohnung bei Kerzenlicht mit einer Tasse Kaffee überrascht wird. Die Kampagne läuft international und wird bis auf Weiteres in fast 20 Ländern zu sehen sein.
Meist gelesen
stats