Jack Wolfskin wird erster DFB-Pokal-Partner

Montag, 02. März 2009
Jack Wolfskin wird Partner des DFB-Pokals
Jack Wolfskin wird Partner des DFB-Pokals

Der erste Top-Partner für den DFB-Pokal steht fest: Die Outdoor-Marke Jack Wolfskin hat sich vom zuständigen Vermarkter Infront eines der vier exklusiven Pakete der obersten Sponsorenkategorie gesichert. Dieses beinhaltet neben Bandenwerbeflächen zahlreiche Kommunikationsplattformen im und außerhalb des TV-relevanten Bereichs. Promotionmöglichkeiten in den Stadien sowie ein Erstzugriffsrecht auf die Presentings bei ARD, ZDF und Premiere gehören ebenfalls zum Paket. Zudem gilt erstmals auch Branchenexklusivität für die Dauer des gesamten Wettbewerbs. "Das Verwertungspaket ist optimal und ermöglicht uns zudem eine sehr effiziente Aktivierung dieses Sponsorings", sagt Manfred Hell, CEO von Jack Wolfskin.

Infront hatte den Zuschlag vom Deutschen Fußball-Bund im November erhalten, mit dem Ziel, die Attraktivität des Pokalwettbewerbs vor allem für Sponsoren zu erhöhen. Die Sponsorenhierarchie besteht ab der Saison 2009/10 nur noch aus zwei Ebenen: Neben den Top-Partnern gibt es Spot-Partner, die sich lediglich bei den Spielen auf der Bande präsentieren, die live im Free-TV ausgestrahlt werden.

Das Konzept basiert auf dem neuen Fernsehvertrag mit ARD, ZDF und Premiere. Ab der kommenden Saison werden erstmals alle 63 Spiele live übertragen - was den Sponsoren eine breitere TV-Präsenz bringt. mh
Meist gelesen
stats