Interhome und Weg.de locken mit Urlaubsspaß

Montag, 05. März 2007
-
-

Der Münchner Ferienwohnungsanbieter Interhome und das Internet-Reisebüro Weg.de starten gemeinsam eine bundesweite Werbekampagne. Die Plakate mit dem Claim "Urlaub mit allen Freiheiten" werden unter anderem in Berlin, Köln, Stuttgart, München und Hamburg geschaltet. Dafür steht ein Etat von 400.000 Euro zur Verfügung. Mit dem Auftritt will Interhome den Bekanntheitsgrad seiner Marke stärken. "Die Co-branding-Kampagne ist Teil einer umfassenden Partnerschaft, in deren Rahmen weg.de unsere Häuser und Wohnungen online bewirbt", sagt Jörg Herrmann, Geschäftsführer von Inerhome. Die Banner werden bis im Sommer 2007 geschaltet.

Externe Dienstleister sind an der Kampagne nicht beteiligt. Interone hat eine eigene Inhouse-Agentur geschaffen. Michael Grillhösl verantwortet die Kreation und berichtet an Jan Valentin, der als Director Media & Content auch Planung und Einkauf verantwortet.

Interhome hat als Anbieter von Ferienhäusern und -wohnungen in Europa eigenen Angaben zufolge mehr als 20.000 Unterkünfte in 20 Ländern im Programm. mas

Meist gelesen
stats