Inbev springt auf den DB-Zug auf

Donnerstag, 24. Januar 2008
Beck´s erfrischt künftig Bahn-Fahrer
Beck´s erfrischt künftig Bahn-Fahrer

Gäste der Deutschen Bahn bekommen an Bord künftig Bier aus dem Hause Inbev ausgeschenkt. Der Braukonzern mit Sitz in Bremen hat mit seinen Marken Beck's und Franziskaner Weissbier eine entsprechende Ausschreibung für sich entschieden. Der Dreijahresvertrag beinhaltet die Belieferung aller Speisewagen und Bistros im ICE, Inter City sowie den Nacht- und Autoreisezügen. Innerhalb von vier Wochen wurden 400 Speisewagen und Bistros auf Beck's und Franziskaner Weissbier umgestellt. Die Bahn wird neben dem klassischen Pils und dem milderen Beck's Gold künftig auch die Biermixsorte Green Lemon anbieten. Im vergangenen Jahr wurden 25.000 Hektoliter Bier bei der Bahn ausgeschenkt. mh

Meist gelesen
stats