Idiotensicher: Edeka kehrt mit neuem Spot an die Frischetheke zurück

Montag, 12. November 2012
-
-

Nach einem ersten Auftritt zum Thema Regionalität und einer eigenen Kampagne zu den Edeka-Handelsmarken kehrt das Unternehmen mit seiner Kommunikation jetzt wieder an die Frischetheke zurück. Das Setting ist noch aus der Zeit des früheren Etathalters Grabarz & Partner bekannt: Zwei kleine Mädchen geben an der Fleischtheke einem Edeka-Mitarbeiter die Chance, sein Wissen in einem überraschenden Kontext unter Beweis zu stellen. Doch die Strategie in dem von Jung von Matt entwickelten Commercial dahinter ist neu. Mit dem Spot wird das Edeka-Kochstudio als neuer Online-Service eingeführt.
Der neue Service, der unter www.edeka.de/kochstudio zu erreichen ist, wird mit dem Start der Kampagne heute freigeschaltet und soll den Markenclaim "Wir lieben Lebensmittel" mit Kochrezepten und Zubereitungstipps unterstützen. Dabei liegt der Akzent verstärkt auf der Liebe der Kunden zu guten Lebensmitteln. Edeka-Marketingchef Claas Meinecke hatte schon Im Gespräch mit HORIZONT (Ausgabe 37/2012) erklärt, dass das Unternehmen künftig den Markenclaim breiter positionieren wolle. "Wir lieben Lebensmittel" soll nicht mehr nur auf die Edeka-Kaufleute, sondern auch auf die Kunden und die Lieferanten des Unternehmens bezogen werden.

Dieser neue strategische Ansatz spiegelt sich auch in der Kreation des begleitenden TV-Spots wieder. Hier sieht man zwei kleine Mädchen, die von dem Edeka-Verkäufer an der Fleischtheke genau wissen wollen, welches Fleisch sich besonders einfach zubereiten lässt. Denn obwohl sie selbst großen Wert auf leckeres Essen legen, haben sie lieber einen Vater mit äußerst überschaubaren Kochkünsten. Der Edeka-Mann ist auch in dieser Situation fähig zu helfen und empfiehlt Entrecote als "idiotensichere" Lösung.

Für Edeka ist der neue Auftritt ein weiterer Baustein der neuen Kommunikationsstrategie, die einen deutlich größeren Schwerpunkt auf den digitalen Dialog mit der Zielgruppe legt. Der Ausbau der digitalen Kanäle ist eine der wichtigsten Baustellen, für die Jung von Matt als neue Kreativagentur verpflichtet wurde. Derzeit läuft schon eine digitale Kampagne, bei der Edeka-Kunden Bilder im Design des "Wir lieben Lebensmittel"-Claims von sich hochladen können. cam
Meist gelesen
stats