IT-Dienstleister Logica CMG mit neuem Markenauftritt

Mittwoch, 27. Februar 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markenauftritt Andy Green


Die Logica CMG-Gruppe vereinfacht ihren Markenauftritt. Ab sofort werden alle Marken des IT-Dienstleisters unter dem Namen Logica zusammengfasst. Neben dem Kürzel der im Dezember 2002 übernommenen Firma CMG fallen auch die in den letzten Jahren gekauften Marken Avinci, Edinfor, Unilog und WM-Data weg. "Mit der Zusammenfassung unserer weltweiten Aktivitäten unter dem Namen Logica wollen wir die hohe Reputation in ihren jeweiligen Märkten weiter ausbauen", sagt Logica-CEO Andy Green. Zudem ist der Ausbau einer neuen Outsourcing-Service-Division geplant.

Die neue Corporate Identity des international tätigen IT- und Beratungsdienstleisters wird durch eine integrierte Kampagne kommuniziert. Diese umfasst Anzeigenwerbung, Direktmarketing-Aktionen und PR-Maßnahmen, wie eine Pressetour des CEOs. mas



Meist gelesen
stats