ING Diba fördert Basketball-Vereine

Dienstag, 30. November 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

ING Direktbank Grab Deutschland


Die Direktbank ING Diba hat ein Basketball-Projekt namens "Grab the Ball" gestartet. In den kommenden Wochen und Monaten werden die rund 2.300 Basketball-Vereine und -Abteilungen in Deutschland kostenlos mit zehn offiziell für den Spielbetrieb zugelassenen Basketbälle versorgt. Der Gesamtwert dieser Förderung beträgt mehr als eine Million Euro. Das Angebot geht auch an die Vereine und Abteilungen, die Rollstuhlbasketball anbieten. kj
Meist gelesen
stats