IKK Classic bekommt Komplettversorgung von KNSK

Dienstag, 29. März 2011
-
-

Die Innungskrankenkasse IKK Classic startet eine 360-Grad-Werbeoffensive. Für die umfassenden Maßnahmen steht ein siebenstelliger Millionenbetrag zur Verfügung. Der Claim "Da fühl ich mich gut" soll das Gefühl vermitteln, gut versichert zu sein. Die IKK Classic ist eine Tochter der IKK und im Januar 2010 aus einer Fusion von IKK Baden-Württemberg und Hessen, IKK Hamburg, IKK Sachsen und IKK Thüringen entstanden.

Neben Anzeigen in Tageszeitungen und Publikumszeitschriften, bedient der Auftritt auch die Kanäle Online, Kino, Radio und Out-of-Home. Ausgespart bleibt lediglich TV. Die Imagekampagne setzt auf klare Bilder und eine ruhige Darstellung und kann sich so wohltuend vom Werbemarkt abheben. Während der Fokus des Kinospots auf dem Versicherer selbst liegt, sprechen die Printmotive spezifischere Zielgruppen an und stellen einzelne Versicherungsmerkmale heraus.

Erst Ende letzten Jahres hatte die KNSK den Etat der IKK Classic nach einem Pitch gewonnen. Die aktuelle Kampagne ist die erste Arbeit der Hamburger Werbeagentur für die Krankenkasse mit Sitz in Dresden. hor
Meist gelesen
stats