IFH-Studie: Werbebriefe sind nützlicher als TV-Werbung

Dienstag, 14. August 2012
Werbesendungen sind unter Umständen sogar gern gesehen
Werbesendungen sind unter Umständen sogar gern gesehen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbebrief Beilage Werbeform


Verbraucher finden persönlich adressierte Werbebriefe von Unternehmen, bei denen sie bereits Kunde sind, aber auch Anzeigen und Beilagen in Zeitschriften und Zeitungen gut. Diese Instrumente genießen im Vergleich mit anderen Werbeformen mit jeweils 87 Prozent die höchste Akzeptanz in der Bevölkerung. Das sind die ersten Resultate der im September erscheinenden Untersuchung "Customer-Journey-Typologie 2012". Auf hohe Akzeptanz-Werte kommen demzufolge auch TV-Werbung und Beilagen in bestellten Warensendungen (jeweils 82 Prozent). Den Schluss des Rankings von zwölf untersuchten Werbeformen bilden Online-Banner (56 Prozent) und Werbe-SMS (36). In Rahmen der Studie wurde zudem abgefragt, für wie nützlich die Umfrageteilnehmer die jeweilige Werbung halten. Nutzen- und Akzeptanzwerte korrelieren nicht konsequent miteinander: So kommen die Werbebriefe mit 52 Punkten und Beilagen in Printmedien (51) zwar auch auf hohe Werte in Bezug auf ihre Nützlichkeit. Den höchsten Indexwert messen die Verbraucher aber selbst abonnierten Newslettern mit Werbung und Angeboten bei (56 Nutzenpunkte). Die TV-Werbung landet bei der Nutzenbewertung mit 45 Punkten nur im Mittelfeld.

Die Antworten der Umfrageteilnehmer seien weitgehend unabhängig von ihren bevorzugten Kaufkanälen zu sehen. Darauf weist das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH) hin, das die Studie "Customer-Journey Typologie 2012 - Optimierte Zielgruppenansprache in der Multi-Channel-Welt" in Kooperation mit mit dem Dialogmarketing-Dienstleister AZ Direct vorstellt. Insgesamt zeichne sich ein "ausgeprägtes Cross-Channel-Verhalten der Verbraucher ab, sowohl auf Ebene der Informations- und Kaufkanäle als auch hinsichtlich der Werbekanäle". Werbungtreibende müssen also in unterschiedlichen Kommunikationskanälen Präsenz zeigen. fo

Erste Ergebnisse der "Customer-Journey-Typologie 2012"
Erste Ergebnisse der "Customer-Journey-Typologie 2012"
Meist gelesen
stats