IBM holt sich den Eddi 1998

Mittwoch, 22. April 1998

Der Eddi 1998 geht an IBM Deutschland. Der Preis für erfolgreiche integrierte Marketingkonzepte mit Schwerpunkt im Direktmarketing wird einmal jährlich vom Deutschen Direktmarketing-Verband (DDV),Wiesbaden, vergeben. "Die Tatsache, daß IBM Dialogmarketing als tägliche, erfolgreiche Praxis der Marketingkommunikation betreibt, hat schließlich zu einer breiten Zustimmung der Jury-Mitglieder geführt", sagt Jury-Vorsitzender Rolf-Dieter Hölzel, der gleichzeitig Chef der IBM-betreuenden Agentur OgilvyOne, Frankfurt, ist. IBM befindet sich mit dem Gewinn des Eddi in prominenter Gesellschaft.Preisträger in den letzten Jahren waren: Effem, TUI, Lufthansa, Porsche und T-Mobil. Die Preisverleihung für den Eddi, bislang traditionell im November im Rahmen der Dima in Wiesbaden, wird 1998 anläßlich der 50-Jahr-Feier des DDV am 15. Juni in Wiesbaden durchgeführt.
Meist gelesen
stats